18. September 2018
Nackt werde ich geboren. Noch hänge ich an einer Nabelschnur, die mich versorgt. Mein Herz schlägt. Ich schwimme in einer warmen und weichen Geborgenheit. Ich werde ernährt, ich werde am Leben gehalten. Ich kann wachsen, jeden Tag! Heute komme ich auf diese Welt! Sie fühlt sich kalt, grell, laut und fremd an. Irgendjemand klopft mir auf den Hintern. Ich soll wohl schreien.....und atmen! Ich will nicht! Ich ahne, dass die Welt vieles für mich hat, was ich nicht verstehe. Die Nabelschnur...
16. September 2018
Es gibt zwei Ereignisse im Leben eines Menschen, vor denen er nicht fliehen kann. Das ist die Geburt und der Tod. Die Frau hat zusätzlich das Privileg die Geburt zwei Mal zu erleben. Einmal ihre eigene Geburt, und einmal die Geburt ihres bzw. ihrer Kindes/Kinder. Wir Frauen haben dadurch von der liebenden Schöpferkraft ein besonderes Geschenk erhalten, denn wir machen mit jeder Geburt eine Grenzerfahrung, die dem Mann verwehrt bleibt. Will er annähernd erfahren, was wir unter der Geburt...
05. Juli 2018
Ich wurde gefragt, ob ich auch Fernheilungen mache. Ja, ich mache auch Fernheilungen, wenn z.B. die betroffene Person aus gesundheitlichen Gründen nicht in meine Praxis kommen kann. Man sollte jedoch bedenken, dass es von Vorteil ist, wenn der/die KlientIn eine gewisse Sensibilität für die Fernheilung mitbringt. Gerade wenn noch wenig Erfahrung mit Geistigem Heilen vorhanden ist oder die Person sehr skeptisch dieser Art von Behandlung gegenübersteht, ist eine direkte Begegnung für den/die...
02. Mai 2018
Vor einigen Jahren steckte ich in einer tiefen Krise. Ich wusste, dass ich in meiner Lebenssituation etwas ändern musste. Ich litt an chronischen Halsschmerzen und an Herzrhythmusstörungen. Vor allem das Herz machte mir Sorgen. Wenn es stolperte geriet ich in Panik, weil der Moment, in dem ein Herzschlag ausfiel, mich fragen ließ, ob das nun das Ende ist oder das Herz sich nochmal entscheiden würde weiterzuschlagen. Vielleicht mag es befremdlich klingen, doch ich ging trotzdem nicht zum...
27. April 2018
Nachdem ich die Klangschalen in einer Mediation erleben durfte, ließen sie mich nicht mehr los. Ich machte mich auf die Suche nach einer Ausbildung, die mir zeigen sollte, in welchen Bereichen ich diese heiligen Instrumente anwenden konnte. Im Allgäu wurde ich schließlich fündig und durfte die "Klangschalenmassage" lernen. Das Wort "Massage" drückt für mich jedoch nicht aus, was für eine Wirkung sie haben. Für mich sind sie Therapie..... Bei dieser Behandlung werden die Klangschalen...
18. März 2018
Es war kurz vor Weihnachten, und es begann völlig harmlos. Ich verspürte ein starkes Bedürfnis mich innerlich auf das bevorstehende Fest vorzubereiten. Ich fand einen Kurs in Basel, der durch meditative Exerzitien die Weihnachtsgeschichte verinnerlichen sollte. Das klang interessant, und ich meldete mich an. Bereits am zweiten Abend brachte die Exerzitienleiterin ihre wunderschönen goldenen Klangschalen mit, die ich bis dato nur aus Seminaren kannte, in denen durch das Anschlagen der Schale...
16. März 2018
Vom Fliegen Vogelfrei, Fliegen wie ein Adler, über den Wolken......Schlagwörter, die man mit Fliegen verbindet. Ich bin in einer Familie aufgewachsen, die sehr darauf bedacht war, sich in die Gesellschaft einzuordnen, nicht aufzufallen und das zu tun, was die anderen von uns verlangten. Das war schwer für mich, denn eine, die schon immer sehr neugierig war und die es reizte Dinge auszuprobieren, wurde darin erheblich gebremst. "Das tut man nicht...." war ein Satz, den ich sehr oft zu hören beka